lungenfunktion-bild

Lungenfunktion

Große Lungenfunktion (Bo­dy­ple­thys­mo­gra­phie)

Was ist Bo­dy­ple­thys­mo­gra­phie?

Bodyplethysmographie ist ein Verfahren der Lungenheilkunde zur Messung von Lungen- und Atemparametern. Eine Vielzahl der bei der Bodyplethysmographie gemessenen atemphysiologischen Größen – wie der Atemwiderstand, das Residualvolumen oder die totale Lungenkapazität – ist mit anderen Messtechniken, beispielsweise der kleinen Lungenfunktionsprüfung (Spirometrie), nicht zugänglich. Zur Feststellung von Lungenerkrankungen ist die Bodyplethysmographie das Diagnoseverfahren der ersten Wahl. Der hohe apparative Aufwand, der zeitliche Mehraufwand, die hohen Anschaffungskosten und letztlich auch die diffizilere Befundinterpretation (im Vergleich zur Spirometrie) erklären jedoch, warum diese Untersuchung praktisch nur bei Spezialisten durchgeführt wird.

Wann sollte eine Lun­gen­funk­ti­ons­prü­fung durchgeführt werden:

  • Personen die an Kurzatmigkeit, Husten und Auswurf leiden
  • Personen mit häufigen Atemwegsinfekten
  • Rauchern (sowohl aktiv als auch passiv)
  • Personen mit familiärer Häufung von Lungenkrankheiten
  • Personen mit beruflicher Schadstoffbelastung
  • Risikoabschätzung vor Operationen
  • Tauglichkeitsuntersuchungen (Tauchen, Feuerwehr etc.)
  • Verlaufskontrolle bei bekannten Lungenerkrankungen

 

Kleine Lun­gen­funk­ti­on (Spirometrie)

Die „kleine“ Lungenfunktion ist ein Routineverfahren in der Lungenheilkunde zur Messung und Aufzeichnung des Lungen- bzw. Atemvolumen und der Luftflussgeschwindigkeiten. Sie stellt damit ein zentrales Verfahren zur Diagnostik und Beurteilung vieler akuter und chronischer Lungenerkrankungen dar.

Die Spirometrie ist eine einfach und schnell durchführbare Untersuchung, deren besonderer Wert in der Diagnostik von obstruktiven, d.h. die Atemwege einengenden Lungenerkrankungen, liegt.

Kontakt:

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch:
Dienstag:

-

Donnerstag:

Freitag:
08:00 – 12:00
09:00 – 12:00
14:00 – 17:00
14:00 – 17:00
08:00 – 11:00

Patientenmeinungen

Arzt-Patient-Gespraech-patientenmeinungen
Roland-Arnitz-Lungenarzt

SIE HABEN FRAGEN?

Sie benötigen weitere Informationen? Gern beraten wir Sie persönlich. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung oder stellen Sie Ihre Anfrage per Kontaktformular.